András Ráduly B.A.in Business Studies, C.A.

Controller

András Rádulys Verantwortungsbereich liegt in der Kontrolle der Finanzen des Konzerns und umfasst die Budgetierung und Vorausschau sowie das gesellschaftsrechtliche Reporting. Ein weiteres wesentliches Aufgabengebiet ist das Cash Management. Außerdem agiert er als Schnittstelle zu externen Buchhaltern und Wirtschaftsprüfern.

Oxford Brookes University, International Business School (Budapest), Bakkalaureus der Wirtschaftswissenschaften und Finanzwesen: Abschluss 2007

Moody’s Commercial Lending Course – finanzielles Risiko Bewertung, Marktrisiko Einschätzung, Management Risiko Feststellung, Risikomilderung Begutachtung: Abschluss 2009

C.A.- Konzessionierter Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (2011)

Berufliche Laufbahn:

Customer Financing Senior Credit Analyst (Kundenfinanzierungs Kreditanalyst) – IBM Hungary ISSC Ltd.

(2005-2012)

Senior Risk Advisor (Senior Risiko Berater) – Central European International Bank (CIB Bank AG. Ungarn) Division der Intesa SanPaolo Gruppe

Verantwortlich für die Analyse von Kunden und finanziellen Bedingungen, die Zulassung der Kreditlinien innerhalb der KMU Underwriting – Abteilung

(2012-2014)

andras.raduly@fle.co.at